Unsere Berater

Unsere Berater sind Ihre Projektpartner

Interdisziplinäre Projekte benötigen ein interdisziplinäres Projektteam. Jeder unserer Berater hat thematische Beratungsschwerpunkte. Ihr Beratungsteam stellen wir nach Ihren fachlichen Bedarfen und der Projektsituation zusammen.

Alle Berater greifen auf den Beratungsansatz Lean Mechatronik zurück und verkörpern unsere Unternehmenswerte. Wir laden Sie ein, einige unserer Berater kennenzulernen.

  • Jakob Schmidt-Colinet
    Jakob Schmidt-Colinet

    Profil:

    Herr Schmidt-Colinet leitet seit 2009 erfolgreiche Projekte in den Bereichen Automotive, Automation, Industrielle IT, für IT-Systeme in der Forschung & Entwicklung sowie der Technologieentwicklung. Außerdem ist er Schulungsleiter an der PW-Akademie. Seine Beratungsschwerpunkte fokussieren die Prozesse und Systeme der IT in Kombination mit Mechatronik sowie Prozessqualität nach ASPICE und Funktionale Sicherheit.

    Zertifizierungen:

    • intacs™ certified ISO/IEC 15504 Provisional Assessor Automotive SPICE®
    • ISO 26262 Automotive Functional Safety Professional (AFSP)
    • Certified Scrum Product Owner (CSPO)
    • Certified Scrum Master (CSM)
    • Scaled Agile Framework (SAFe) Agilist
    • ISTQB® Certified Tester Foundation Level (CTFL)
    • GTB® Certified Automotive Software Tester (CTFL-AUT)
    • Six Sigma Yellow Belt

    Beratungsschwerpunkte:

    • Lean Mechatronik mit Schwerpunkt Prozesse und Methoden
    • Automotive SPICE
    • IT-Prozessmanagement
    • Lieferantenmanagement
    • Funktionale Sicherheit
    • Qualitätsmanagement
  • Florian Seeler
    Florian Seeler

    Profil:

    Aktuelle Trends in der Industrie erfordern umfangreiche Veränderungen in den Unternehmen. Herr Seeler unterstützt Sie hierbei bei allen strategischen und operativen Fragen und begleitet Sie auf Ihrem Weg, den Wandel sowohl prozessual als auch organisatorisch und kulturell in Ihrem Unternehmen nachhaltig umzusetzen. Aber nicht nur das Gesamtunternehmen unterliegt einem kontinuierlichen Wandel sondern auch die Produkte. Um hierbei führende Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten zu können, unterstützt Sie Herr Seeler mit unserem innovativen Ansatz zum systemorientierten Cost and Value Engineering.

    Zertifizierungen:

    • EFQM Qualified Assessor
    • PRINCE2® Practitioner Certificate in Project Management
    • Design for Six Sigma Green Belt

    Beratungsschwerpunkte:

    • Lean Mechatronik mit Schwerpunkt Prozesse und Methoden
    • Cost and Value Engineering
    • Prozessmanagement
    • Projektmanagement
  • Alexander Nass
    Alexander Nass

    Profil:

    Seit 2009 hat Herr Naß mehrere Projekte mit namhaften OEMs und Tier-1 Zulieferern erfolgreich geleitet. Hierbei hatte er mehrmals die Projektleitung. Seine Beratungsschwerpunkte sind die Methodenentwicklung, unternehmensspezifische Anpassung und die Einführung im Rahmen des Anforderungs- und Testmanagements mechatronischer Systeme.

    Zertifizierungen:

    • ISO 26262 Automotive Functional Safety Professional (AFSP)
    • Six Sigma Green Belt

    Beratungsschwerpunkte:

    • Lean Mechatronik mit Schwerpunkt Prozesse und Methoden
    • Anforderungsmanagement
    • Testmanagement
    • Systems-Engineering
    • Prozessmanagement
    • Projektmanagement
    • Wirkkettenanalyse
    • Methoden des Safety Managers nach ISO 26262
  • Ferdinand Loacker
    Ferdinand Loacker

    Profil:

    Als diplomierter Physiker hat Herr Loacker ein ausgeprägtes Auge für Details und Qualität. Durch seinen beruflichen Werdegang konnte er dabei auch schnell die größeren Zusammenhänge erfassen und hat beispielsweise die Neugründung einer Fabrik begleitet – vom Prototyp bis hin zur Gestaltung der Serienfertigung. Ohne Scheu vor neuen Herausforderungen zählt zu seinen bisherigen Stationen beispielsweise auch China. Neben Forschung & Entwicklung lag der Fokus dabei auch häufig auf Projekt- und Prozessmanagement.
    Entsprechend liegen die Beratungsschwerpunkte von Herrn Loacker in den Bereichen Qualitätssicherung und –management, Funktionale Sicherheit und Projektmanagement.

    Zertifizierungen:

    • Projektmanagement (IPMA Level D)
    • Functional Safety Engineer (TÜV Süd)

    Beratungsschwerpunkte:

    • Funktionale Sicherheit
    • Qualitätsmanagement
    • Software & Hardware - Entwicklung & Testing
    • Projektmanagement
  • Matthias Krug
    Matthias Krug

    Profil:

    Herr Krug hat in seiner beruflichen Laufbahn bereits einige internationale Beratungsprojekte in der Automobil-, Elektronik- und Maschinenbauindustrie erfolgreich durchgeführt und geleitet. In den Beratungsprojekten hat er dabei sowohl strategische als auch operative Aufgaben übernommen.

    Zertifizierungen:

    • EFQM Qualified Assessor
    • PRINCE2® Practitioner Certificate in Project Management
    • Six Sigma Yellow Belt

    Beratungsschwerpunkte:

    • Change Management
    • Organisationsentwicklung
    • Projektmanagement
    • Prozessmanagement
    • Funktionsorientierte Entwicklung und Absicherung
  • Hendrik Harmsen
    Hendrik Harmsen

    Profil:

    Herr Harmsen konnte bereits während seines Studiums der Technischen Redaktion und Kommunikation zahlreiche technische Projekte im interdisziplinären Kontext betreuen und begleiten. Erste praktische Erfahrungen, auch im internationalen Kontext, sammelte Herr Harmsen im Änderungs- und Anforderungsmanagement für einen namenhaften OEM. In den Projekten hat er sowohl strategische als auch operative Aufgaben übernommen.

    Zertifizierungen:

    • Qualitätsmanagement-Beauftragter (QMB-TÜV)
    • Qualitätsmanagement-Fachkraft (QMF-TÜV)

    Beratungsschwerpunkte:

    • Projektmanagement
    • Qualitätsmanagement
    • Wirkkettenanalysen
    • Use-Cases
  • Tim Burdach
    Tim Burdach

    Profil:

    Herr Burdach hat bereits mehrere interdisziplinäre Beratungsprojekte in der Automobil-, IT- und Maschinenbauindustrie erfolgreich durchgeführt. In den Beratungsprojekten hat er sowohl strategische als auch operative Aufgaben übernommen. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Funktionsorientierte Entwicklung, IT-Prozesse und Projektorganisation.

    Zertifizierungen:

    • intacs Certified Provisional Assessor (Automotive SPICE v3.1)
    • ISTQB Test Manager, Test Analyst und Automotive Software Tester
    • ASQF Certified Professional for Project Management
    • IREB Certified Professional for Requirements Engineering

    Beratungsschwerpunkte:

    • Lean Mechatronik mit Schwerpunkt Prozesse und Methoden
    • Funktionsorientierte Entwicklung und Absicherung
    • IT-Prozessmanagement
    • Projektmanagement
    • Mechatronische Systemmodellierung
  • Laura Borchardt
    Laura Borchardt

    Profil:

    Frau Borchardt hat als Produktmanagerin mechatronischer Produkte agile Entwicklungsmethoden erfolgreich eingeführt und angewandt. Zudem hat sie mehrere interdisziplinäre Beratungsprojekte in der Automobil- und Schienenverkehrsindustrie durchgeführt. In den Beratungsprojekten hat sie sowohl strategische als auch operative Aufgaben übernommen. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen agile Entwicklungsmethoden, Produktentwicklung, Komplexitätsmanagement und Projektorganisation.

    Zertifizierungen:

    • PMI® ACP-Zertifizierung - Agile Certified Practitioner
    • ASQF Certified Professional for Project Management (CPPM)

    Beratungsschwerpunkte:

    • Agile Entwicklungsmethoden
    • Lean Mechatronik mit Schwerpunkt Prozesse und Methoden
    • Interdisziplinäre Entwicklungsprozesse
    • Komplexitätsmanagement
    • Prozessmanagement
    • Projektmanagement
  • Katharina Schneider
    Katharina Schneider

    Profil:

    Katharina Schneider verfügt durch ein Studium der Physik mit Fokus auf Elektronik und Sensorik ein fundiertes technisches Grundverständnis. Während ihrer Arbeit in der Forschung überzeugte sie mit kommunikativen Fähigkeiten als Schnittstellenkoordinatorin.

    Ihre Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Entwicklung und Anwendung von Systems Engineering Methoden sowie Projekt- und Prozessmanagement mechatronischer Systeme.

    Beratungsschwerpunkte:

    • Lean Mechatronik mit Schwerpunkt Prozesse und Methoden
    • Projektmanagement
    • Funktionsorientierte Entwicklung
    • Wirkkettenanalyse
    • Use-Cases
  • Pierre Ludwig
    Pierre Ludwig

    Profil:

    Herr Ludwig hat verschiedene Projekte bei namenhaften OEMs der Automobilbranche erfolgreich begleitet und unterstützt. Der Fokus lag dabei auf der Forschung und Entwicklung sowie dem Erproben von Softwarelösungen.

    Durch seinen beruflichen Werdegang konnte er seine analytischen Fähigkeiten sowie sein technisches Verständnis immer weiter ausbauen und weiß diese Eigenschaften geschickt anzuwenden.

    Beratungsschwerpunkte:

    • ISTQB® Certified Tester Foundation Level (CTFL)

    Beratungsschwerpunkte:

    • Änderung- und Anforderungsmanagement
    • Funktionsorientierte Entwicklung und Anpassung
    • Software Testing
    • Projektmanagement
  • Felix Winkelmann
    Felix Winkelmann

    Profil:

    Im Rahmen seiner Abschlussarbeit hat Herr Winkelmann bei einem großen deutschen Automobilhersteller einen Projektmanagement-Prozess aufgenommen und diesen nach dem Six Sigma Ansatz optimiert. Die theoretischen Kenntnisse seines Wirtschaftsingenieur-Studiums mit Vertiefungsrichtung Produktionstechnik hat er im Rahmen von mehreren Praktika bei namhaften Automobilherstellern anwenden und vertiefen können.

    Beratungsschwerpunkte:

    • Projektmanagement
    • Lean Mechatronik
  • Matthias Madeker
    Matthias Madeker

    Profil:

    Herr Madeker hat in verschiedenen internationalen Teams Projekte bei namenhaften OEMs der Automobil- sowie Medizintechnik-Branche begleitet und unterstützt. Der Fokus lag dabei auf Forschung, Entwicklung und Absicherung von mechanischen Systemen und Software Lösungen. Hierbei spielte die nachhaltige Umsetzung der Projekte von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt eine wichtige Rolle.
    Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Produktentwicklung, Projektmanagement, Qualitätssicherung und –management.

    Zertifizierungen:

    • ISTQB® Certified Tester Foundation Level (CTFL)
    • GTB® Certified Automotive Software Tester

    Beratungsschwerpunkte:

    • Anforderungsmanagement
    • Funktionsorientierte Entwicklung und Anpassung
    • Software Testing
    • Qualitätsmanagement
    • Produktionsmethoden-, -abläufe, -organisation
  • Daniel Sperle
    Daniel Sperle

    Profil:

    Herr Sperle hat im Zuge seiner akademischen und beruflichen Laufbahn Projekte im Bereich der Forschung und Entwicklung begleitet und durchgeführt. Der Fokus lag dabei auf der Entwicklung von Produkten und qualitätsverbessernden Maßnahmen und der Optimierung von Produktionsprozessen. Er war hierbei in den Branchen Automotive, Metallindustrie, Maschinenbau, Recycling und Haushaltsgeräte tätig. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im Projektmanagement und der Anwendung von Qualitätsmethoden.

    Beratungsschwerpunkte:

    • Projektmanagement
    • Lean Mechatronik
    • Qualitätsmanagement
    • Six Sigma
    • Prozessmanagement
  • Matthias Aschenbrenner
    Matthias Aschenbrenner

    Profil:

    Matthias Aschenbrenner hat bereits mehrere Projekte aus verschiedenen Phasen des automobilen Produktlebenszyklus unterstützt. Dabei war er bei verschiedenen OEMs und Tier-1 Zulieferern im Einsatz. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Prozessmanagement, Projektmanagement und Data Science.

    Zertifizierungen:

    • ISTQB® Certified Tester Foundation Level (CTFL)
    • GTB® Certified Automotive Software Tester
    • ASQF Certified Professional for Project Management (CPPM)
    • Six Sigma Yellow Belt

    Beratungsschwerpunkte:

    • Lean Mechatronik mit Schwerpunkt Organisation und Prozesse
    • Prozessmanagement
    • Projektmanagement
    • Data Science
  • Pia Beck
    Pia Beck

    Profil:

    Pia Beck verfügt über fachliche Expertise in Projektsteuerung und –organisation sowie im agilen Projektmanagement. Diese konnte sie bereits erfolgreich bei OEMs der Automobilindustrie und in der Medizintechnik anwenden. Dabei unterstützt sie nicht nur die Projektleitung in operativen und strategischen Themengebieten, sondern verantwortet darüber hinaus auch einzelne Teilprojekte. Durch Kombination aus fachlicher und methodischer Kompetenz etablierte sie beispielsweise erfolgreich ein Kommunikationskonzept für ein interdisziplinäres Projekt.

    Zertifizierungen:

    • Basic Certificate in Project Management (GPM)
    • Six Sigma Yellow Belt
    • Certified Jira Power User
    • Certified Jira Administrator

    Beratungsschwerpunkte:

    • Lean Mechatronik mit Schwerpunkt Prozesse und Methoden
    • Projektorganisation und -steuerung
    • Schnittstellenkommunikation im Bereich Prozesse, Methoden, Tools
    • Prozessoptimierung
    • Organisationsentwicklung
  • Johannes Klappacher
    Johannes Klappacher

    Profil:

    Johannes Klappacher hat seit 2015 erfolgreiche Projekte in den Bereichen Forschung & Entwicklung, Windenergie Genehmigungsverfahren, Mechatronik-Entwicklung und Automotive begleitet. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im Bereich des Projektsupports, der Funktionalen Sicherheit, und von Entwicklungsprozessen.

    Beratungsschwerpunkte:

    • Gefahren- und Risikoanalysen
    • Mechatronik Entwicklungsprozesse
    • Funktionale Sicherheit
    • Projektmanagement (Automotive SPICE)
  • Philipp Hain
    Philipp Hain

    Profil:

    Philipp Hain weist Expertise im technischen Projekt- und Qualitätsmanagement auf. Diese konnte er bereits in verschiedensten Entwicklungsprojekten bei namhaften OEMs einsetzen. Beispielsweise konnte er bei einem Unternehmen aus der Luft- & Raumfahrtbranche ein Qualitätsmanagementsystem etablieren und dieses nach den Vorgaben der ISO 9001 auslegen.

    Zertifizierungen:

    • Zertifizierter Projektleiter TÜV Süd

    Beratungsschwerpunkte:

    • Projektmanagement
    • Qualitätsmanagement nach Six Sigma
    • Änderungs- / Anforderungsmanagement
  • Cennet Adigüzel
    Cennet Adigüzel

    Profil:

    Cennet Adigüzel verfügt durch ein Studium im Bereich Human Decision Science über ein fundiertes Grundverständnis über Entscheidungen in Projektorganisation und Prozessen. Während ihrer Projektmitarbeit bei namenhaften Automotive Unternehmen hat sie an strategischen Neuproduktentwicklungen sowie an der Ausarbeitung von internationalen Vertriebskonzepten mitgewirkt. Im Rahmen eines Pilotprojektes konnte Cennet Adigüzel ein e-learning Training mit der 360 Grad Kameratechnik realisieren, das als Standarttrainingsmaßnahme evaluiert wurde. Ihre internationalen Erfahrungen konnte sie des Weiteren bei einem Pharmaziekonzern auf den Philippinen unter Beweis stellen.

    Zertifizierungen:

    • Grundlagen der Embedded Softwareentwicklung

    Beratungsschwerpunkte:

    • Organisationsentwicklung
    • Projektmanagement
    • Workshop Moderation
  • Andreas Goldbrunner
    Andreas Goldbrunner

    Profil:

    Andreas Goldbrunner startete seine Karriere als Auszubildender in einem großem technischen Konzern. Durch Kombination aus Theorie und Praxis seines anschließenden dualen Maschinenbaustudiums erarbeitete er sich einen umfangreichen technischen Sachverstand. Ebenso war Andreas ein wichtiger Bestandteil verschiedener Projekte in den Bereichen Forschung, Entwicklung sowie der Absicherung von Fahrzeugkomponenten. Dadurch war es ihm möglich sein Profil zu schärfen und ein ausgeprägtes Verständnis für technische Anforderungen im Automotiv-Bereich zu entwickeln. Seine Beratungsschwerpunkte fokussieren sich auf Systems Engineering, Lean Mechatronik sowie Mechanik-Entwicklung.

    Beratungsschwerpunkte:

    • Lean Mechatronik
    • Systems Engineering
    • Mechanik Entwicklung