Interimsmanager - Technische Projektleitung

Interimslösungen für technisches Projektmanagement

Herkömmliche Abstimmungsmechanismen finden typischerweise bilateral und nur zwischen direkt angrenzenden Ebenen & Bereichen statt. Eine zielführende und effektive Zusammenarbeit erfolgt jedoch durch eine ganzheitliche Ausrichtung aller beteiligten Projektpartner auf das gemeinsame Ziel.

Wir übernehmen hierfür die Leitung der Entwicklungsteams auf allen Ebenen, und richten es auf ein Ihr Projektziel aus. Unsere methodische Unterstützung bieten wir dabei in Form unterschiedlicher Kooperationsmodelle an.

Gewerksübernahme

  • Ziel: Teillieferung in Unterbeauftragung
  • Modus: Lieferantenvertrag mit Prozesswerk

Organisation von Entwicklungskonsortien

  • Ziel: Gemeinsame Ausrichtung aller Entwicklungspartner
  • Modus: Einzelne Partnerverträge, Prozesswerk als Koordinator

Interner PM-Support

  • Ziel: Interne Qualifizierung Ihrer Teams für einen Projektauftrag
  • Modus: Entwicklungspartner mit eigenem Lieferantenvertrag, individueller Vertrag mit Prozesswerk

Ihr Ansprechpartner

Jacob Schmidt-Colinet

Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.